Charmantes

JMF_8767_01_web
JMF_8763_02_web
JMF_8766_01_web
JMF_8759_01_web
JMF_8753_01_web
JMF_8752_01_web
JMF_8740_01_web
JMF_8743_01_web
JMF_8718_02_web
JMF_8721_02_web
JMF_8723_02_web
JMF_8733_02_web
JMF_8729_02_web
JMF_8731_02_web
JMF_8727_01_web
JMF_8724_02_web
JMF_8717_02_web
JMF_8714_01_web
JMF_8711_02_web
JMF_8710_02_web
JMF_8704_02_web
JMF_8702_02_web
JMF_8699_01_web
JMF_8701_01_web
JMF_8698_01_web
JMF_8697_02_web
JMF_8696_02_web
JMF_8693_02_web
JMF_8692_01_web
JMF_8688_02_web
JMF_8689_02_web
JMF_8736_02_web
JMF_8735_01_web
JMF_8738_01_web
Charmantes Einfamilienhaus mit Einliegerwohnung
Objekteschrieb Einfamilienhaus

Dieses grosszügige und qualitativ erstklassige 7.5-Zimmer-Einfamilienhaus bildet mit seiner historischen, schutzwürdigen Substanz ein Monument im Mörschwiler Ortsbild und fällt dank seiner prominenten Lage dem aufmerksamen Betrachter sofort ins Auge.

Von seiner heutigen Eigentümerschaft im Jahre 1989 ausgehöhlt, kernsaniert sowie über die Jahre liebevoll gehegt und gepflegt, präsentiert sich das Objekt heute in beinahe makellosem Zustand und bietet dem zukünftigen Eigentümer die Wahl, ohne jegliche Initialinvestitionen die Nutzung fortzuführen.

Bei der Gestaltung des Innenausbaus wurde besonderes Augenmerk auf Qualität und Stimmigkeit der gewählten Komponenten und Materialien gelegt, was in deren nach wie vor zeitgemässen Anmutung verdeutlicht wird. Selbstredend wurden sämtliche jeweils anstehenden Unterhaltsarbeiten periodengerecht ausgeführt. So wurde beispielsweise im vergangenen Jahr die Oelzentralheizung erneuert.

Der kleine aber feine Garten bildet ein Refugium mit hoher Privatsphäre inmitten der Gemeinde. Die artenreiche Pflanzenwelt sowie die mit Liebe gestalteten Sitzplätze zeugen von Geschmack.

Sämtliche relevanten Infrastruktureinrichtungen liegen zudem lediglich einen Steinwurf von dieser Adresse entfernt.

positive Aspekte

  • architektonisch wertvolles Gebäude mit schutzwürdigem Charakter
  • überdurchschnittliches Raumangebot
  • hochwertige Bauausführung und Materialien
  • teilerneuerte Haustechnik
  • unmittelbare Nähe zum örtlichen Infrastruktur-Angebot
  • schöner Garten mit hoher Privatsphäre
  • effiziente Betriebskostenstruktur dank Beitrag durch Einliegerwohnung

negative Aspekte

  • aufgrund der zentralen Lage zeitweilige, geringfügige Immissionen (Kirche, Verkehr)
3.5 Zimmer-Einliegerwohnung

Die klugerweise im Sockelgeschoss zusätzlich eingebaute 3.5-Zimmer Wohnung verfügt über denselben gehobenen Ausbaustandard wie das Hauptwohnhaus und bietet zudem die Möglichkeit, über die gewonnenen Erträge einen massgeblichen Beitrag an die Betriebskosten zu decken.

Zum Zeitpunkt der Vermarktung ist das Objekt vermietet, der Vertrag wird von der Käuferschaft übernommen.

Wie auch das Hauptwohnhaus verfügt die Einheit über die Vorteile einer zentralen Lage, einer optimalen Erschliessung sowie den direkten Zugang zum gepflegten Garten der Liegenschaft mit der Möglichkeit zur Mitbenützung.

Langfristig kann das Objekt bei entsprechendem Bedarf auch problemlos der Gesamtheit aller Räume zugeschlagen werden.

Der Wohnung zum heutigen Zeitpunkt zugeteilt ist ein Autoabstellplatz vor dem Haus sowie ein Kellerabteil. Ausserdem steht der Veloraum zur Mitbenützung zur Verfügung.

Eckdaten

20210908

Einfamilienhaus

Wohnen

auf Anfrage

1989 total saniert, laufend unterhalten

7.5

3.5

Preise

Auf Anfrage

Flächen

220 m2

344 m2

157 m2

Ausstattung

Balkon

Kachelofen

Garten

Garage

Gepflegt

Parkplatz

Zentral

Sonnig